Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Russel-Silver-Syndrom

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Mo Jun 28, 2010 9:44 pm

Lisa, ich glaube, wenn du ihn nackt sehen würdest, würdest du deine Meinung etwas ändern... er schaut extrem dünn aus. Man sieht fast jeden einzelnen Knochen, seine Arme und Beine sind 1/3 bis 1/4 so dick wie von Gleichaltrigen.

Laut Frauenärztin sollte er ein großer und dicker Junge werden... habe Frauenärztin später gewechselt, da das Russel-Sylver-Syndrom VORGEBURTLICH schon anhand einiger Merkmale zu erkennen ist (kleiner und leichter).

Er ist in der 39+6 SSW geboren... wog 2050 g und war 46 cm 'groß'... also ein 'ja' in Bezug auf deine Frage.
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   So Jun 27, 2010 11:13 pm

Konnte man das denn schon im Mutterleib festestellen?
Kam er denn schon sehr klein und dünn zur Welt?
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   So Jun 27, 2010 11:11 pm

Ja, da müsste man jetzt vielleicht ein Kind im selben Alter ohne das Russel.silver Syndrom stellen.
Also erschreckend dünn sieht er nicht aus finde ich. Aber dünn natürlich.


Aber auch total süß!!
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   So Jun 27, 2010 10:10 pm

Ja, die Sachen können recht gut kaschieren...

... hier eines, wo man es ziemlich gut sieht. Ich könnte auch noch Bilder von seinen Armen oder Beinen zeigen, da ist es dann mehr als stark erkennbar, aber ich möchte ihn hier nicht so zur Schau stellen!





Zuletzt von Spatzimami am Mi Jun 30, 2010 4:10 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   So Jun 27, 2010 11:27 am

Oh nur 6-7 Kilo??

So klein und leicht sieht er auf den Bildern garnicht aus...
Und die Erkrankung scheint ja echt sehr! selten zu sein.

Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   So Jun 27, 2010 1:31 am

@ Katja
Spatzi ist 2 Jahre und 2 Monate... ca. 74/75 cm groß und wiegt zwischen 6-7 kg.

@ Nicole
bei wikipedia ist es ganz gut beschrieben... wäre zu umfangreich, alles aufzuschreiben, was mir gesagt wurde und was ich in den letzten beiden Jahren selbst herausgefunden habe. Bisher ist er glücklicherweise 'nur' stark untergewichtig und kleiner als Gleichaltrige und aufgrund seiner Zierlichkeit motorisch entwicklungsverzögert... aufgrund der motorischen Entwicklungsverzögerung konnte er nicht die Erlebnisse und Erfahrungen wie Gleichaltrige machen und daher auch kognitiv etwas entwicklungsverzögert. Er spricht auch nicht so wie gewünscht, aber das kann mit dem Wasser/Sekret/Schleim in den Ohren zusammenhängen --> er wird bald operiert und ich hoffe, dass es danach besser wird.

Nach oben Nach unten
Katja
Erwachsener
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 11.06.10
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 8:05 pm

boah wahnsin mir ist ja schon immer sehr schwindelig wenn ich meine tage habe aber wie muss es dir dann gehen
musst du den so noch medikamente nehmen ?
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 7:55 pm

also ich habs bei der geburt dann natürlich extrem gemerkt...obwohl ich forsorglich gespritzt wurde.

das war auch der grund warum ich einen kaiserschnitt haben wollte.
aber wollte mir ja keiner geben, fürs nächste ma wissen sies besser;)
naja und eben beim wochenfluss, also hatte die ganzen 6 wochen stärkere blutungen.

jetzt wenn ich meine tage habe merk ichs auch wieder...also alle 5 minuten auf klo is gar nix...

aber naja is ja auch nur 1 ma im monat;)
Nach oben Nach unten
Katja
Erwachsener
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 11.06.10
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 7:51 pm

Achso ich hatte es nur in der ss sehr schlimm das ich immer bei jedem mist gebutet hab wie sau zb.:als die mir im finger gepieckt haben.
da hab ich denen ganz schön den boden versaut Embarassed
aber haben die davon wenn die mich piecken hihi
aber das hatte ja mit der ss zu tun bin ich auch froh drüber
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 7:48 pm

ja so in der art...beim w-j-s kommt es auf den faktor an...ich bin typ 2...bei lina wird erst nochmal genauer getestet.
also sagen wir mal so, ab und zu hab ich schon gemerkt das ich den falschen beruf gewählt hab und einfach zu tollpatschig mit der messerscharfen schere umgehe;)
aber war meistens an stellen wo es sich relativ schnell wieder beruhigte

bluter an sich tritt meist nur bei männern auf...w-j-s bei beiden geschlechtern gleich
Nach oben Nach unten
Katja
Erwachsener
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 11.06.10
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 7:43 pm

Oh Mandy ist aber auch nicht ohne wa also ich denke du meinst das ihr Bluter seit oder?

Muss man da sehrt auf sich aufpassen?
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 7:41 pm

also meine tochter und ich haben das von willebrandt-jürgens-syndrom
aber haben bis jetzt nur schwierigkeiten bei op´s etc gehabt,im alltag gabs bei mir bis jetzt nix auffälliges.

bei lina wars nur das sie selbst bei den impfungen geblutet hat wie sau (obwohl man dort eigentlich stechen sollte das es nciht blutet)
Nach oben Nach unten
Katja
Erwachsener
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 11.06.10
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 3:01 pm

Hab mal bei google geschaut was das Silver-Russel-Syndrom ist
wie gross ist dein spätzchen den jetzt und wie alt ist er??
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   Sa Jun 26, 2010 2:37 pm

Ich persönlich nicht, hab mich aber auch mit dem gedanken tragen sollen, dass der kleine down syndrom hat, hatte aber "glück"

was bedeutet denn dieses syndrom, was dein spatz hat?
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Russel-Silver-Syndrom   Fr Jun 25, 2010 9:07 pm

Mein Spatzi hat das seltene Russel-Silver-Syndrom bzw. Silver-Russel-Syndrom.

Gibt es hier noch andere Eltern/Kinder, die seit ihrer Geburt gesundheitlich etwas haben?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Russel-Silver-Syndrom   

Nach oben Nach unten
 
Russel-Silver-Syndrom
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Das Sugar- Daddy Syndrom
» Attentäter mit Down-Syndrom
» Hundebabies
» Die Liste der psychischen und Verhaltensstörungen nach ICD-10
» Mothman

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Besondere Kinder-
Gehe zu: