Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Medien

Nach unten 
AutorNachricht
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Medien   Do Aug 12, 2010 10:00 pm

Mein großer (in 5 tagen 3 jahre) guckt morgens 10 min seinen caillou und abends den sandmann. naja und wenn papa mal ne stunde am tag was guckt bekommt er das halt auch irgendwie mit. und nun haben wir das problem, wir dürfen kein fernseher mehr anmachen von kevin aus. er hat panische angst vor nen clown. wahrscheinlich hat er mal im tv ein gesehen und die sind ja nu immer so angemalt. oder ich weiß auch nicht warum.haben ja so nix mitbekommen. hab im kindergarten auch schon gefragt ob da mal was war mit clown, aber nix. naja, so können wir nur sparen. ;-) aber selbst sandmann und sein caillou will er nicht mehr sehen. wenn einer mal den fernsher anmacht rennt er sofort panisch weg und schreit und weint übelst. er hatte ja schon mal so ne phase das er vor was angst hatte, zb. der sprechende pittiplatsch den er als kuscheltier geschenkt bekommen hat. nu spielt er damit. aber so extem wie jetz war das noch nie. wissen bald nicht mehr was wir machen sollen. haben ihm schon paar mal versucht zu erklären das der clown ne schlimm ist und der späße macht, aber bringt nix. selbst da weint er dann. eine nacht war er klitschnaß und schreiend weinend aufgewacht und er sagte, da war ein clown. da hat er jetz schon alpträume deswegen. aber kann ja oh ne angehen, das ma kein fernsehen mehr gucken dürfen. gibt aber auch kinder die ne clownphobie haben.

hat jemand von euch nen rat für mich, was ma ncoh machen können? ne das ma noch zum psychologen mit ihm müssen.
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Medien   Mo Jul 05, 2010 10:49 am

Also wir nehmen uns auch vor, das er net sooo viel tv schauen darf oder später am pc/playstation zocken tut. Dennoch muss ich sagen: Ich weiß net was in 10 jahren ist. Wie ich dann darüber denke etc. Ich lasse es auf mich zu kommen, denn als ich in der Pubertät war, durfte ich nichts, bis ich ausgezogen bin! Sprich mit 20 durfte ich alle 2 Tage an den Pc für ne stunde und tv schauen erst abends....sowas ist unnormal!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Mama_Ela
Admin
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Belgien - Vlaams Brabant

BeitragThema: Re: Medien   Mo Jul 05, 2010 10:46 am

Wir wollen Kjell nur zur Belohnung Fernsehen gucken lassen. Gute Noten, Gartenarbeit usw. - oder halt am Wochenende ne DVD mit uns gucken, bei schlechtem Wetter (aber auch net imer- gibt ja auch Spiele) ...
Natürlich nur Sachen, die für sein Alter sind... (Darauf achten wir dann schon.)

Es gibt aber noch andere Medien... Hörspiele darf er gerne hören, wenn er will (Ich habe ne Riesensammlung hier- weil ich auch ein Fan davon bin). Ne Zeitschrift kauf ich ihm auch gern ab und zu und Bücher sollte er lesen (vorlesen tue ich ja jetzt schon). Und als Familienausflug mal ins Kino- find ich auch gut...


Und beaufsichtigt wollen wir ihn auch an den PC lassen, sobald er für Hausaufgaben recherchieren will- oder (etwas später^^) auch mal chatten/mailen will... Ma muss ja mit der Zeit gehen... ;-)


Und wie ich seinen Vater kenne - wird er auch mal mit ihm Zocken wollen^^... An der Playstation.

_________________
Wir suchen immer neue Artikel für die Homepage. Wenn ihr etwas Schönes, zum Thema passendes, geschrieben habt- schickt es an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Wir beraten dann im Moderatorenteam ob es veröffentlicht wird.
Und ihr habt auch etwas davon: Für jeden veröffentlichten Artikel bekommt ihr 100 Punkte gutgeschrieben...

LG!
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Medien   Mo Jul 05, 2010 10:38 am

gewisse sachen werde ich Annika auch gucken lassen. Bekannte von uns haben keinen Fernsehr, denen ihre Tochter ist über 2 und hat noch nie fern geschaut, das finde ich schon sehr krass!
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Medien   So Jul 04, 2010 10:48 pm

Also momentan stelle ich mir das so vor, dass Emma später jeden Abend das Sandmännchen gucken darf und dann ins Bett geht. Also dass das Sandmännchen zum Einschlafritual dazu gehört.(Auch gegen die Sendung mit der Maus oder die Sesamstraße hätte ich nichts)

Und sie darf jeden Astrid Lindgren Film gucken der im Fernsehen kommt. Und ansonsten leihe ich mir alle Astrid Lindgren-Filme auf Dvd aus und gucke sie dann mit Emma:)
Und ab und zu mal eine DVD (wie zum Beispiel Lauras Stern) möchte ich mir auf jeden Fall auch mal ausleihen. Und Ins Kino möchte ich auch ab und zu mit ihr gehen.

Naja aber vielleicht hört sich dass auch nur jetzt so schön und einfach an, dass im Fernsehen nur das Sandmännchen geguckt wird. Mal gucken wie dann die Realität aussieht wenn Emma mir erklärt das ja all ihre Freundinnen die und die Serie gucken und das ja sooo unfair ist wenn sie es nicht gucken darf;)

Also im Prinzip soll Emma so wenig fernsehen gucken wie möglich. Außer ausgesuchte kindgerechte Filme, aber ich werde nicht die oberstrenge Mutter sein, die ihrem Kind sämtliche Sendungen verbietet während ihre Freunde sich über die neusten Kultserien austauschen.





Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Medien   So Jul 04, 2010 10:31 pm

Also ich möchte den TV solang wie möglich von Spatzi 'fernhalten'... allerdings habe ich mir überlegt, als Besonderheit 1-2 mal im Jahr ins Kino zu gehen, ab ca. 4-5. Lebensjahr... gibt ja heutzutage solche tollen Zeichentrickfilme, die eigentlich immer eine Intension verfolgen.
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 36
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Medien   So Jul 04, 2010 9:50 pm

Viele von euch haben ja noch ganz kleine Kinder, aber vielleicht habt ihr euch schonmal gedanken gemacht wie ihr das mit fernsehen und co machen wollt?!Mich würde eure meinung dazu interessieren!

Da Tabea nun bald in die schule kommt, musste ich mich oft über internet und fernsehsendungen informieren aber auch rechtfertigen!Wie seht ihr das?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Medien   

Nach oben Nach unten
 
Medien
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» WIE DAS TV UNS DUMM HÄLT,WIE MEDIEN LÜGEN UND WIE DAS FERNSEHEN ALS WAFFE GENUTZT WIRD
» Machen digitale Medien dumm?
» Manipulation durch die Medien
» KLAGEMAUER-TV

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Erziehung-
Gehe zu: