Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schwangerschaft und ihre Folgen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Aug 01, 2010 10:20 pm

@ Jasmin:

Achso. :-) Und seit ihr da trotzdem schon bissel am planen jetz?!
Mein Bruder, zu mindest die alte von ihm (ist ne längere geschichte) wollem ja auch evntuell nächstes spätestens übernächstes jahr heiraten und die ist wohl schon voll am planen. kleid hat se wohl auch schon. Rolling Eyes Naja.

@ Nicole:

Mh, wenn dann würd ich oh lieber im kleinen kreis heiraten wollen. wiegesagt, wenn. ;-)

Wir waren letzte woche auf ner hochzeitsfeier und es war richtig schön. kids haben in nem nebenraum geschlafen und wir haben mit gefeiert, bis 3 uhr früh. :-)
Das tat mal wieder gut eins zwei gläser wein zu trinken, zu tanzen und einfach mal wieder unter leuten zu sein. War richtig schön mal wieder. Aber glaub all zu oft brauch man das dann auch ne mehr, grad wenn man familie hat oder älter wird. Aber nee,das war mal wieder richtig schön! :-) Bin so oh viel lieber mal für nen gemütlichen zu hause oder gemeinsam mit freunden zu grillen oder so.


Paßt glaub auch zum Thema ss un ihre folgen. ;-)

Waren die woche auf nen volksfest bei uns. bin ich seit bestimmt fast 10 jahren mal wieder breakdance gefahren, falls das euch was sagt. und ich sage euch, man wird alt und ist nix mehr gewöhnt. Es war schrecklich, mir ging es nachher so schlecht! :-( Früher hat mir das überhaupt nix ausgemacht. mir hat man gesagt, das sei so, grad nach schwangerschaften. was meint ihr? habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht?


@ Caprieis:

Bestimmt mai, weil da die schönwetterphase beginnt wah. ;-)
Na das war ja bestimmt auch mal ein valentinstagsgeschenk oder?!
Nach oben Nach unten
caprieis79
Teenie
avatar

Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Neu Wulmstorf

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Aug 01, 2010 10:05 pm

@ Anni

nein, haben noch keinen Termin. Müssen wir demnächst mal in Angriff nehmen Laughing Mein Schatz hat jetzt drei Wochen Urlaub, vielleicht bekommen wir es ja mal hin, nen Termin festzulegen. Ich denke aber auf jeden Fall im Mai ( keine Ahnung warum Question ).
Aber es wird nur Standesamtlich geheiratet, weil wir auch noch bauen wollen und das wird alles zuviel.
Ich habe dieses Jahr am Valentinstag einen Antrag von Ihm bekommen I love you
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Aug 01, 2010 9:13 pm

wir haben wegen dem kind geheiratet, aber nur wegen dem kind jetzt schon und dadurch in kleinem rahmen, da ich ja schon ne große habe, kennen wir das garnicht mit nur zu zweit weggehen, wenn ich so zurück denke vielleicht zwei drei mal in sechs jahren, aber ist net schlimm

_________________
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://m1.lilypie.com/xHVbp2.png" alt="Lilypie Erster Geburtstag Ticker" border="0" /></a>

<a href="http://lilypie.com"><img src="http://by.lilypie.com/iS5zp2.png" alt="Lilypie 6. - 18. Ticker" border="0" /></a>
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Aug 01, 2010 9:01 pm

@Anni
also ich weiß heute, wenn ich ihn letztes jahr geheiratet hätte, wäre es wegen ilias gewesen. Und ich weiß, das wäre ein Fehler gewesen, deswegen sage ich das^^

_________________
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Aug 01, 2010 8:46 pm

mh, viele heiraten nur wegen kind. aber kann ja jeder machen wie er denkt. sag da auch nix gegen. hat doch bestimmt auch was gutes. :-)

Na da drück ich euch die daumen das die beziehung wieder richtig gut wird. wir haben auch immer wieder mal reiberein. hängt auch viel damit zusamm, das ma ne mehr so raus kommen zu 2.mal, seid die kinder da sind. fehlt schon noch manchmal. aber wir haben uns ja auch für familie entschieden. :-) Sind ja auch glücklich. Manchmal. :-(
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Aug 01, 2010 8:38 pm

Wir sind seit knapp einem Jahr verlobt, aber ich denke, wir werden nächstes jahr heiraten, frühestens. Momentan versuchen wir wieder unsere Beziehung zu stabilisieren, und da ich schon oft mitbekommen habe, das manche nur wegen einem Kind heiraten...

wir lassen uns Zeit damit. Eine Scheidung wäre das letzte was ich möchte, weil wir unüberlegt gehandelt hätten^^

_________________
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Aug 01, 2010 8:36 pm

Oh schön. Na da wünsche ich eine unvergessliche Hochzeit! :-) Habt ihr schon Termin?
Nach oben Nach unten
caprieis79
Teenie
avatar

Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Neu Wulmstorf

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Sa Jul 31, 2010 9:49 pm

mein Freund und ich sind leider noch nicht verheiratet. Hätte sehr gerne während der SS geheiratet, aber meinem Freund war das zu viel, er meinte "wir" bringen erstmal das Kind zur Welt Exclamation
Jetzt wird im nächsten Jahr geheiratet I love you
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Sa Jul 31, 2010 3:10 pm

ja klar, verstehen kann man das schon. Sag ja, viele legen der großen wert drauf. find ich ja auch voll okay!

Aber bei uns war das damals so, das der wunsch nach nem kind schon nach knap 1 jahr beziehung kam. aus gesundheitlichen problemen bei mir. männel sagte zwar, aber nur wenn wir auch noch jahre zusammen bleiben. aber antrag kam keiner. grins. nee, mußt ja oh ne sein. nach so kurzer zeit schon heiraten find ich ne so. gut, kind kam ja auch schon nach kurzer zeit. Naja. hoffen wir mal das wir trotzdem noch ne weile zusammen bleiben, auch ohne trauschein. freunde von mir haben jetz oh erst letzte woche geheiratet, nach fast 10 jahren beziehung und ner 1 jährigen tochter. sag mir, muß jeder selber für sich entscheiden, wann.
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Sa Jul 31, 2010 3:01 pm

ich hab auch in der schwangerschaft geheiratet und es war mir sehr wichtig,dass das alles unter dach und fach ist, jetzt fühlt sich alles so richtig richtig an...versteht ihr mich?.... scratch

_________________
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://m1.lilypie.com/xHVbp2.png" alt="Lilypie Erster Geburtstag Ticker" border="0" /></a>

<a href="http://lilypie.com"><img src="http://by.lilypie.com/iS5zp2.png" alt="Lilypie 6. - 18. Ticker" border="0" /></a>
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Sa Jul 31, 2010 2:58 pm

Aha. :-)

Na ist doch aber auch schön wenns kind nicht unehelich auf die welt gekommen ist. manche legen ja da ziehmlichen wert drauf. also ich find das persönlich nicht so wild. Bin ja oh ne verheiratet und hab 2 kinder. hochzeit wird es glaub oh ne geben. find, man kann oh so zusammen leben. :-)
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mi Jul 28, 2010 10:50 pm

im 7. Monat...nee ich war ja am anfang von der Planung noch net schwanger, war ja auch net geplant, hatte ja die Pille genommen. Wir hatten aber keine lust gehabt das zu verschieben, also blieb mir nix anderes übrig als schwanger zu heiraten *lach*

_________________
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mi Jul 28, 2010 10:36 pm

@ Mandy:

Welchen monat warst denn bei der Hochzeit? Wolltet kein uneheliches kind wah?
Hauptsache, es war trotz babybauch ne schöne hochzeit. :-)

Meine 2 mäuse haben auch schon den namen vom papa. Naja, mal gucken. ;-)
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mo Jul 26, 2010 10:59 pm

ja, vorallem ich konnte fast nix essen weil das Kleid so gespannt hat, wir haben das 4 mal vor der Hochzeit geändert *lach* aber es war soooo schön und ich wollte das und kein anderes, ich hatte das schon gekauft da war ich ja noch nicht mal schwanger gewesen *lach* war ja auch nicht so geplant. Ja die ganzen 60 Gäste haben das mit dem Ring mitbekommen und auf Video haben wir das auch! ;D
Und weil ich schwanger war hab ich mich vorm Walzer gedrückt und dies als ausrede benutzt^^

_________________
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mo Jul 26, 2010 10:54 pm

na das klingt ja mal nach ner lustigen hochzeit. haben die andern das mit dem ring mitbekommen?

hab mir auch schon mal mit mein männel die sachen geteilt, aber nu passen se ne mehr. grins. bis auf die boxershorts oder tshirts. hihi
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mo Jul 26, 2010 10:48 pm

ich hatte mir aber vorsorglich die wimpern färben lassen, weil das wenn ich geheult hätte net die ganze wimperntusche mit fort wäre Very Happy und ein tschentuch konnte ich gar nicht einstecken, ich musste das von meinem Mann nehmen...aber das stört und nicht...hab auch schon seine Zahnbürste benutzt...wir teilen quasi wirklich alles *hihi*

_________________
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mo Jul 26, 2010 10:45 pm

ne da hab ich gedacht, jetzt gehört die endlich die ganze kohle *lach* ne scherz...im standesamt nicht und in der Kirche erst als die Band ein voll trauriges lied gespielt hat....beim Ring anstecken war ich genervt weil der von meinen Mann net ran wollte *ahhhh* ;D

_________________
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mo Jul 26, 2010 10:44 pm

Kann ich mir sehr gut vorstellen. hab ja jetz bei meiner freundin oh viele von der streßigen planung mitbekommen und dann kam noch paar tage vorher familienzoff dazu. :-( aber sie brauchte wohl bei der trauung ein taschen tuch. :-) hast auch geheult bei der trauung?
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   So Jul 25, 2010 2:42 pm

Da kommst du gar net zum heulen! Heiraten ist nämlich total anstrengend und schwer! 1 mal und NIE WIEDER!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Sa Jul 24, 2010 11:38 pm

War ne richtig schöne feier und brautpaar echt hübsch. leider konnt ich aber an der kirche nicht gucken gehen, hatte geschüttet wie aus eimern.
beim gratulieren dann nachmittags als ich sie dann im kleid sah mußte ich dann ganz schön schlucken, aber mußte ne heulen. aber als se dann den eröffnungstanz machten und ein schönes langsames lied von with´im temtation oder so ähnlich kam standen mir dermaßen die tränen in den augen, aber konnt es grad noch so zurückhalten- :-) wär sonst echt peinlich geworden. blöde hormone wah?! möcht ne wissen was bei meiner eigenen hochzeit ist, wenn ich jemals heiraten werde. ;-)
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Fr Jul 23, 2010 11:05 am

Anni das kenn ich. Wo ich immer auf einer Hochzeit war musste ich immer weinen weil mich das so gerührt hat. Ich dachte wenn du mal heiratest bist du ja nur am flennen und was war? Ich war so nervös, ich kam gar nicht zum heulen^^
Nach oben Nach unten
sunny703
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Fr Jul 23, 2010 10:26 am

Ich bin ja ohnehin ein sehr emotionaler Mensch und mir kommen schnell die Tränen, aber in der Ss war das noch schlimmer. Jetzt ist es wieder besser.
Meine Mama hat geheiratet als ich schwanger war. Ach je, was hab ich da geheult. Schlimm. Und alle haben mich angeglotzt. Aber ich konnte ja nix für meine Hormone. Die haben vor der Trauung "When a man loves a woman" gespielt, na da gings ja schon los mit meinem Wasserfall und endetet erst als die Trauung vorbei war. So schlimm wär es heute nicht mehr, Gott sei Dank.
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Fr Jul 23, 2010 10:15 am

Sind heut auf ne Hochzeit eingeladen. Muß ich bestimmt heulen, wenn ich meine freundin im Brautkleid sehe. In letzter zeit muß ich immer voll heulen, wenn ich was mitreißendes sehe oder erlebe. Die Hormone! Gehts euch auch so manchmal? In ner stunde will ich vorm standesamt stehen und gucken wie se raus kommen. mir komm jetz schon die tränen wenn ich dran denke.
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Mo Jul 12, 2010 10:25 pm

Vielen Dank für den Text über die silldemenz. :-)
Hab das mal mein männel vorgelesen, da er sich immer über mich lustig macht oder dumme sprüche raus haut. Ich sag immer nur: Hab ich vergesen! Wenn mal wieder was war.nun weiß er ja, das es dafür ne erklärung gibt. bin ich aber froh. :-) hat aber auch gesagt, das es ihm auch manchmal so geht mit der vergesslichkeit.
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   Sa Jul 10, 2010 11:06 pm

Habe mal was aus dem Internet zur Stilldemenz kopiert auch mit Tipps die helfen;)


Stilldemenz
Ursachen für Vergesslichkeit bei Schwangeren und jungen Müttern

15.07.2008 Martina Rüter
Während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes leiden viele Mütter unter Einschränkungen des Gedächtnisses sowie verminderter Konzentrationsfähigkeit.

"Wo habe ich den Autoschlüssel hingelegt?", "Habe ich die Haustür beim Verlassen des Hauses geschlossen?", "Wie hieß die Frau aus dem Geburtsvorbereitungskurs?", "Wie lautet noch gleich das Fachwort?" All dies sind Beispiele für Fragen mit denen sich viele Schwangere und junge Mütter im Alltag herumplagen. Das Phänomen der verstärkten Vergesslichkeit bei Müttern ist bislang nur wenig erforscht. Es gibt verschiedene Ansätze zur Erklärung der plötzlich auftretenden Gedächtnislücken.
Psychische Schutzfunktion

Eine Schwangerschaft wirkt sich auf den gesamten Körper der Frau aus und bezieht auch ihr Seelenleben mit ein. Damit ist auch das Gehirn von der Schwangerschaft betroffen. Ein Erklärungsansatz für die veränderte Gehirnleistung geht auf psychische Ursachen zurück: Die werdende bzw. junge Mutter ist voll und ganz mit den veränderten Lebensumständen beschäftig, so dass kein Platz für die kleinen, eher unwichtigen Dinge des Lebens bleibt. Auch die überwältigenden Gefühle, die während der Schwangerschaft auftreten, können Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche auslösen.

Möglicherweise quälen die Frau Existenzängste oder sie fragt sich, wie sie sich in dieser oder jener Situation dem Kind gegenüber verhalten soll. Schließlich verändert sich das ganze Leben mit der Geburt eines Kindes und nahezu jede Mutter bemüht sich darum, eine gute Mutter und ein Vorbild zu sein. Oft ist dies nicht ganz leicht und nimmt die Frau auf geistiger Ebene voll in Anspruch. Aus biologischer Sicht ist die volle Konzentration auf den Nachwuchs durchaus sinnvoll.
Hormone

Eine Studie aus dem Jahr 2005, bei der 39 Frauen während der Schwangerschaft wiederholt Gedächtnistests absolvierten, lässt hormonelle Gründe für die nachlassende Gedächtnisleistung vermuten. Die Konzentration eines in der Plazenta gebildeten Hormons ist dabei vom Geschlecht des Kindes im Mutterleib abhängig. So liegt die Konzentration dieses Stoffs bei Frauen, die ein Mädchen erwarten, deutlich höher. Das Hormon dringt leicht ins Gehirn ein und könnte Einfluss auf die Merkfähigkeit haben.
Ammenschlaf

Als "Ammenschlaf" bezeichnet man die Tatsache, dass junge Mütter besonders leicht aufschrecken, wenn sie ihr Baby auch nur leise wimmern hören. Tatsächlich nehmen alle Menschen selbst im Tiefschlaf, unter Betäubung und sogar im Koma Informationen aus der Umwelt auf. So registrieren wir während des Schlafens bedeutsame, lebenswichtige Signale von außen, die uns zum Aufwachen bringen.

Da die Schlafphasen von Kindern und Erwachsenen stark voneinander abweichen, reißen die Kleinen ihre Eltern häufig aus den erholsamen Tiefschlafphasen. Diese ständigen Unterbrechungen des Tiefschlafs bedingen die nachlassenden Gedächtnisleitungen. Hiervon können sowohl Mütter als auch Väter betroffen sein. Ärzte und Psychologen empfehlen mit dem Baby im gleichen Raum zu schlafen, damit sich die Schlafrhythmen von Kind und Eltern aufeinander einstellen können.
Strategien gegen die Vergesslichkeit:

* Legen Sie wichtige Dinge, wie den Auto- oder Haustürschlüssel immer an die gleiche Stelle
* Führen Sie einen Kalender mit wichtigen Terminen
* Schreiben Sie einen Einkaufszettel
* Nutzen Sie ein kleines Notizbuch als Gedächtnisstütze
* Nutzen Sie, wenn möglich, den Mittagsschlaf ihres Kindes zum Entspannen oder Schlafen

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schwangerschaft und ihre Folgen   

Nach oben Nach unten
 
Schwangerschaft und ihre Folgen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Schwangerschaft-
Gehe zu: