Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LeilaHH
Baby
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.07.10

BeitragThema: Re: Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten   Do Jul 29, 2010 8:06 pm

ja stimmt..
das thema ist sehr schwierig..

(ich weiß ich war lange nicht da und habe noch nicht viel geschrieben, geht aber jetzt los Wink )

also ich rauche nicht.. also auch während der schwangerschaft nicht.. und alkohol war in den schwangerschaften auch nicht!

meine mutter hatte damals allerdings geraucht und noch getrunken!
um 0 uhr nachts hat meine mutter zb noch barcadi-cola getrunken und um 3:13 uhr kam ich (nachts)

gott sei dank war ich eigentlich immer gesund..
allerdings habe ich jetzt asthma (mein bruder auch und er noch heuschnupfen usw)
ich denke das kommt vom rauchen in der schwangerschaft sowie rauchen in unserer gegenwart!
also mein papa war auch nicht besser!

tja und mein papa ist vor 11 jahren an lungenkrebs gestorben (mit 49) und meine mama hat vor 7 jahren einen schlaganfall gehabt da war sie auch 49.. (überlebt aber lebt im pflegeheim)
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten   Do Jul 29, 2010 6:44 pm

ich kann dich da gut verstehen. Meine Mutti hat auch immer gesund gelebt während ihrer schwangerschaften. Als erstes hatte sie eine zeitige Fehlgeburt, als nächstes hat sie meine große schwester in der 32ssw still zur Welt gebracht. Dann kam ich, da hatte man ihr aber während der ss gesagt ich währe behindert, sie hat sich aber für mich entschieden und siehe da ich war Kern gesund. Dann hat sie lange gebraucht bis sie wieder schwanger war...zwillinge, einer hats nicht geschaft, mein Bruder schon! Meine Mutti tut mir so leid und andere rauchen, kiffen, saufen in der schwangerschaft und bekommen gesunde Kinder und alles geht gut!

_________________
Nach oben Nach unten
sunny703
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten   Do Jul 29, 2010 6:27 pm

Es ist ein schwiriges Thema. Jedem ist klar, dass es schädlich ist, aber es gibt eben doch Menschen, die es nicht schaffen ihre Sucht in den Griff zu bekommen. Auch wenn es jetzt hart klingt, aber ich bin immer nur unendlich sauer, wenn Frauen die rauchen und Alkohol trinken eine völlig unkomplizierte Ss haben oder hatten (ja, sie hatten Glück und es ist toll, wenn es keine Probleme gibt), ich aber, obwhl ich sehr gesund gelebt habe, eine Plazentaverkalkung 2. Grades hatte, jede Woche zum Doppler musste und 2x zum CTG und Julian nur noch wenig gewachsen ist und wenig zugenommen hat in den letzten knapp 10 Wochen. Da frage ich mich immer wo da die Gerechtigkeit ist, auch wenn es damit ja nix zu tun hat. Aber es macht mich einfach immer sauer.
Nach oben Nach unten
Lady Di
Teenie
avatar

Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten   Do Jul 29, 2010 11:35 am

schlimmes Thema!!!
ich kenn traurigerweise 2 Menschen die Ihren Baby´s keine schöne Zeit im Mutterleib bereitet haben.
Beide Frauen waren mit Zwillingen zusammen.
Person A hat geraucht und soweit mir bekannt is auch Drogen genommen, Ende vom Lied hat den einen Zwilling verloren.
das Kind was überlebt hat is ständig krank und ständig im Krankenhaus.

Person B die Freundin von meinem Cousin hat wärend der SS geraucht und bei Ihr beide Baby´s leben sind aber Behindert, der eine trägt jetz schon ein Hörgerät (6 oder 7 Monate alt) körperlich sieht es man dem einem Baby an dem anderen eher weniger.
aber ich möchte nicht wissen wie es geistig ausschaut. die beiden tun mir einfach nur leid. hinzu kommt er hat keine Ausbildung kein nix is 30 jahre uns studiert Jura hat sie zumindest vorher was jetz is weiß ich nicht.

was wir uns antun is unsere Sache aber einem Baby das sich nicht wehren kann, sorry aber auch wenn es Bekannte sind, ich verabscheue solche Menschen.
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten   Sa Jul 10, 2010 2:25 pm

Ich meine mit dem Thema jetzt nicht euch, sondern die Mamis die meinen, in einer Schwangerschaft nicht aufhören zu rauchen, Drogen zu konsumieren oder Alkohol zu sich nehmen.
Klar, mal ein Glas Sekt schadet keinem Baby höre ich oft, dennoch kann ein Glas schon schlimme Schäden hervor rufen. So sagen es jedenfalls dann die anderen ,,Experten". Von Drogen oder Zigaretten brauchen wir gar net erst reden, schäden sind fast immer zu spüren, noch viele Jahre später. Denn, das Kind kann so körperlich total gesund wirken, nach Jahren aber können Depressionen, Konzentrationsschwächen usw auftreten.
Was haltet ihr von dem Thema?
Habt ihr im Freundes/Bekanntenkreis selbst schon mal erlebt das jemand schwanger raucht,Alkohol trinkt oder sogar Drogen konsumiert?

Ich weiß, meine Mutter hat bei allein 3 Schwangerschaften geraucht. Ich hatte zwar nie schwierigkeiten, geistig sowie körperlich, aber das können meine geschwister und ich von Glück sagen.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten   

Nach oben Nach unten
 
Die, die eine krankhafte(!) Schwangerschaft führten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Westentaschenkrimi, oder wer eine Reise tut kann was erzählen
» Piraten-Invasion: "Muss eine Partei alle Antworten haben?"
» (m) eine weihnachtsgeschichte....
» Lieder, die eine Geschichte erzählen
» Kann sich eine Wolke in 10 Sek auflösen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Schwangerschaft-
Gehe zu: