Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Probleme mit Versicherung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Probleme mit Versicherung   So Aug 29, 2010 10:20 pm

Oh, das klingt ja auch heftig.
Hoffe, ihr habt jetz ne bessere versicherung. ;-)


Uns ist ja letztens beim Hochwasser hier in sachsen, das auto quasi abgesoffen. Meine 2 Männer waren auf dem Weg nach Schwarzenberg zum schuleingang von männel seiner nichte. Ich und die kleine konnten leider (im nachhinein bloß gut) aus gesundheitlichen gründen nicht mit. A72 in Chemnitz war plötzlich gesperrt und da mußten se runter. ging wirklich bloß rechts runter durch nen tunnel es war zwar wasser zusehen, aber nicht abschätzbar wie tief. war wohl ne senke, wie se dann schnell merkten. naja, und da war das wasser dann doch zu tief. fazit, auto ging ne mehr. wir waren bis dahin noch bei der volksfürsorge versichert. keine sorge, volksfürsorge! Jaja, alles klar. männer hatten über 1 stunde versucht nen abschlepper ran zu bekommen. wollte keiner, da ma net beim adac sind. hatten aber nen schutzbrief, da müssen se ein auch abschleppen. bei der versicherung hieß es wir hätten keínen schutzbrief. nach 2 stunden kam dann wohl mal einer. und mittlerweile war das geld bei mein männel aufn handy alle. da die versicherung ne teure hotline hat. (wo anders kostet es nix) das nächste problem war der leihwagen, die bezahlen bloß einen bis zu nen bestimmten wert. um kurz nach 8 früh war das wohl alles pasiert und um 3 nachmittag sind se dann mal wieder mitm leihwagen aufn heimweg gewesen. tolle versicherung. im nachhinein gab es oh bloß noch schererein mit denen. die, vorallem unsere vertreterin hat ja überhaupt nix auf die reihe bekommen. mußten uns ja fast selbst um alles kümmern. naja, jedenfalls ham se 7 tage nen leihwagen bezahlt aber so sonst keinen cent. weil: hät das auto gestanden und es wäre das wasser gekommen, dann ja. aber da er ja rein gefahren ist nicht. naja. jedenfalls, auto war quasi totalschaden. motor usw im eimer. jetz letzte woche kam ne rechnung von der leihwagenfirma. wollten se plötzlich das geld haben. volksfürsorge hätte die bestätigung das se den leihwagen 7 tage zahlen net hingeschickt. nix hat funktioniert mit denen.
nee. sind jetz bei ner andern versicherung mit unserm neuen auto. also ich rate, nie bei der volksfürsorge versichern lassen!
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Probleme mit Versicherung   Sa Jul 24, 2010 4:52 am

Auch das interessiert mich, ob eure Versicherungen im Schadensfall mal nicht gezahlt haben?

Vor ca. 2 Jahren beschädigte Spatzi's Erzeuger unsere Wohnzimmertür... obwohl beschädigt sehr human ausgedrückt ist --> er zerstörte sie so sehr (Rahmen brach und Glasscheibe wurde zertrümmert), dass sie nimmer repariert werden konnte.
... Versicherung zahlte nicht, da es wohl bedingter Vorsatz war No
... obwohl es in einem heftigen Streit passiert war und er unter normalen Umständen sicherlich nicht aus Wut gegen die Tür geschlagen hätte.

Fazit: er zahlt den Schaden (415 Euro) bis heute nicht, Vermieter interessiert es nicht, die wollen das ich ihn zahle (da wir damals beide im Mietvertrag gestanden haben) und wir sind bis heute Wohnzimmertür-los Neutral

Von meiner anderen Versicherung, der ich von diesen Fall berichtete, meinte, dass das typisch für die Debeka-Versicherung sei... die suchen im Schadensfall immer nach Ausreden und zahlen letztendlich nicht Mad habe dann gleich zum nächstmöglichen Termin gekündigt und bin bei einer anderen Versicherung, die hoffentlich zahlt, wenn mal ein Schaden entstehen sollte (obwohl das bei mir und Spatzi nicht wirklich zu erwarten ist)!)
Nach oben Nach unten
 
Probleme mit Versicherung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Probleme beim Einloggen im Chat
» Technische Probleme
» Tomboys und ihre "Probleme"
» Probleme einer Alleinerziehenden
» Vorsichtsmassnahmen in Wildes Studentenleben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Ämter-
Gehe zu: