Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kindergeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Kindergeld   Do Jul 08, 2010 3:50 pm

also ich ja auch zu gerne shoppen für die kleine, aber ich achte immer auf angebote und so und komme deswegen immer günstig weg. Ich hab so viel sachen ich könnte x Kinder damit anziehen Very Happy
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Kindergeld   Do Jul 08, 2010 3:25 pm

also bei mir is des wie bei claudi, manchmal verfall ich in shoppingwahn, manchmal leb ich sparsamer...wie diesen monat hab ich schon 100 euro ausgegeben, allein für den hochstuhl und für ein prinzessinenzelt (JA DAS MUSS SEIN Laughing )

_________________
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Kindergeld   Di Jul 06, 2010 12:29 pm

Also wir sind mit 220 monatlich dabei!
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 10:00 pm

miete und so müssen wir ja keine bezahlen, strom und wasser ist aber geringfügig mehr, das macht Geldmäßig nicht so viel aus...Kitakosten bleiben uns ja lang ersparrt und wenn geht sie ja nur bis mittag rein!
Nach oben Nach unten
Claudi B.
Admin
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 9:47 pm

Na ja, man soll ja nicht erwarten, dass das Kindergeld alle Kosten fürs Kind deckt. Dann müsste man ja noch einiges mehr dazurechnen (höhere Miete, höhere Nebenkosten u.s.w.). Wie gesagt, ich find die Höhe ok, aber wenns mehr geben würde, dann würd ich das nicht abschlagen^^

ich kann die monatlichen Kosten für Lena gar nicht beziffern. Je nachdem, ob ich in Shoppingwahn verfalle oder nicht^^ ... Anonsten ist ein sehr großer Posten bei uns: Feuchttücher. Ich benutze die für alles. Um sie mal auf die Schnelle überall sauber zu machen, beim Essen gehen so mind. 5 Tücher jedesmal drauf und natürlich beim Windeln.
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 9:40 pm

Als Baby habe ich Spatzi zwar einiges an Pflegeartikel gekauft, aber eigentlich fast nichts verwendet... heute brauch er allein wegen der Neurodermitis Sonnencreme aus der Apotheke (Ladival ca. 14 Euro)... nach zig ausprobierten Cremes (auch von der Apotheke eine angerührte) bin ich momentan mit EUBOS Kindercreme sehr zufrieden (Kosten ca. 10 Euro für eine kleine Tube!)... Pflegebad brauch er auch dementsprechend...

... Windeln versuche ich auch meistens im Angebot (Pampers) zu holen... Feuchttücher... Waschmittel ---> wasche mittlerweile Spatzi's Wäsche oft mit Waschnüssen...

... Kleidung kaufe ich von Kik (SEHR selten) bis Marke (Mexx, S.Oliver usw.)... meist aber family, H&M, C&A... auf die Marke ZARA stehe ich auch total bei Babykleidung Embarassed ... kaufe seit über 1 Jahr aber auch gebrauchte No-Name und Markensachen (neu und gebraucht, ist eine gute Mischung für mich).

... Lebensmittel kaufe ich Gläschen und koche auch selbst (gemischt)... Trinken kaufe ich fast ausschließlich Baby-Säfte (teuer!)

... Spielzeug (unterschiedlich preisintensiv).

... Schuhe/Sandalen/Stiefel (unterschiedlich preisintensiv).

... Kita-Kosten (ca. 210 Euro)

... ich glaube, dass ich für Spatzi im Monat zwischen 350 Euro bis 550 Euro ausgebe.
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 8:03 pm

die megapakete meine ich, zur zeit ist er eh mehr ohne windel, da muss ich viel waschen
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 5:54 pm

also windeln brauch ich nen kleines Paket in der Woche, dann Brei, Milchpulver und ab und zu mal bissl klamotten....mit Pflegeprodukten würde ich die nächsten 3 Jahre noch hinkommen...wenn se größer werden sieht das garantiert anders aus, aber selbst dann ist es mir egal weil wir zum Glück im Moment genug Geld haben um uns das Leisten zu können! In paar Jahren kann das aber natürlich auch ganz anders aussehen, aber ich hoffe nicht!
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 1:33 pm

zwei wochen hin mit nem normalen pamperspaket? Komme ich net hin mit. Allein morgens muss ich zweimal wechseln: Nach dem schlafen, dann nochmal, weil er in die trockene Windel ,,groß" macht und manchmal nochmal, weil was nach kommt^^ und dann im laufe des tages auch öfters...

_________________
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 12:50 pm

Also mal im ernst, was brauchen sie denn momentan?Windeln, gut, davon kauf ich immer im Angebot und komm damit zwei wochen hin, bei uns gibt es gläschen und selbstgekocht im Wechsel und klamotten?Also secondhand und Kik sind da sehr gut, pflegeprodukte, außer ne creme hab ich net, also ich komm hin damit, bei tabea sieht das anders aus
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 10:41 am

150€ gehen im Monat ca. vom Kindergeld weg...
Nach oben Nach unten
Katja
Erwachsener
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 11.06.10
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Kindergeld   Mo Jul 05, 2010 7:40 am

also bei mir recht das Kindergeld garnicht aus
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Kindergeld   So Jul 04, 2010 10:33 pm

@ Mandy
Wieviel gibst du denn für eure Tochter aus? ... allein Lebensmittel, Windeln, Hygieneartikel, Spielzeug und Kleidung kosten... abgesehen von den Betreuungskosten, die bei dir noch nicht vorhanden sind.
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Kindergeld   So Jul 04, 2010 9:45 pm

also ich finde es ausreichend, es bleibt auch immer was übrig von dem Kindergeld
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Kindergeld   So Jul 04, 2010 12:22 pm

ich bin begeistert von der höhe, ehrlich, bekam bei tabea "nur" 150eus, das war echt blöd...so ist schon ok!
Nach oben Nach unten
Claudi B.
Admin
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Kindergeld   So Jul 04, 2010 9:16 am

Mein Antrag ging auch sehr zügig durch. Gegen mehr hätte ich natürlich nix einzuwenden, aber ich find es auch nicht wenig.
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Kindergeld   So Jul 04, 2010 7:43 am

Bei mir verlief die Beantragung und die Bewilligung problem und auch sehr zügig --> am 13.04. ist Spatzi geboren und am 08.05. wurde der Bescheid versandt.

... liegt eventuell daran, dass ich das Kindergeld über meinen Arbeitgeber ausgezahlt bekomme (Gehaltsstreifen) und nicht über die Familienkasse.

184 Euro sind zwar nicht wenig, aber es kann gerne mehr sein/werden! Die Kita kostet monatlich ja schon allein ca. 210 Euro.
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Kindergeld   Do Jun 10, 2010 12:22 pm

Kommt ihr mit dem Kindergeld aus? Bekommt ihr überhaupt Kindergeld, oder habt ihr probleme den Antrag durch zu bekommen?

Gibt eure Meinung dazu preis, und diskutiert eifrig mit. Vielleicht sollte es auch erhöht werden?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kindergeld   

Nach oben Nach unten
 
Kindergeld
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Ämter-
Gehe zu: