Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Arbeitsamt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Do Aug 12, 2010 2:23 am

Ohne vorherige Anhörung darf keine Sperrzeit erfolgen! ... vielleicht habt ihr das Schreiben übersehen oder es ist auf dem Postweg verloren gegangen.

Wenn die Sperrzeit aufgehoben wird, dann ist es doch positiv...
Nach oben Nach unten
Lady Di
Teenie
avatar

Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mi Aug 11, 2010 10:26 am

nein haben den nicht bekommen wurde einfach eingestellt. mit der begründung er hatte sich dort nicht beworben.
obwohl er dort schon das Praktikum angefangen hat. hat dann dort angerufen und die sagten ihm es is okay die Speerzeit wird aufgehoben. ach ich steig auch nicht mehr durch. Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Aug 10, 2010 9:44 pm

@ Diana
Eines finde ich an eurer Geschichte merkwürdig... dein Mann müsste vor Eintritt der Sperrzeit einen Anhörungsbogen erhalten haben! ... hat er keine Stellung dazu genommen? Eine Sperrzeit tritt zudem nicht einfach so ein!

edit:
Wann hat er eigentlich den Vermittlungsvorschlag erhalten und wann hatte er sich beworben?
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Aug 10, 2010 7:44 pm

das problem ist das euch als 3 mann haushalt keine miete von 600 euro zusteht, danach berechnen die das auch...die rechnen euch nen teil der miete frei den sie übernehmen würden und den rest müsst ihr aus eigener tasche zahlen,so ist das leider.

_________________
Nach oben Nach unten
Lucky7xx
Schulkind
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 01.08.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Aug 10, 2010 7:16 pm

Na wir haben wiederpruch eingelegt bzw der anwalt sowas mache ich nicht nochmal mit
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Aug 10, 2010 2:44 pm

ja dann rechnen sie die 350 euro an, und dann das kindergeld, und rücksicht scheinen sie net zu nehmen.
Aber könnt auch nen Anwalt einschalten. Sowas hilft meistens auch!

_________________
Nach oben Nach unten
Lucky7xx
Schulkind
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 01.08.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Aug 09, 2010 9:30 pm

@Jasmin: wir bekommen 654 Elterngeld .. auf 1 Jahr ... ja wir haben das ja auch schon gemacht mit meinen Mann aber irgendwie sehen die das anders ... na werde jetzt Wiederspruch einlegen ...
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Aug 09, 2010 8:53 pm

wie viel elterngeld bekommst du denn? Alles was über 300 Euro geht, rechnen die beim Amt nämlich an.
Und wenn dein Mann mal beim Amt vorzeigt, das ihr nix zum leben habt? Vllt hilft das?


Ich jedenfalls habe auch Ärger mit dem Amt. Ilias müsse eigentlich ja auch Hartz 4 bekommen. Zwar nur 30 Euro, aber ist ja was. Haben die bei meinem neuen Antrag einfach vergessen. Ilias somit nicht angerechnet.Habe aber theater gemacht, und dann wurde mir gesagt, es wurde ,,übersehen". Und da ich ,,angeblich" zu viel Mutterschaftsgeld bekommen habe, muss ich das auch noch zurück zahlen, über 400 euro. Lächerlich sowas.

_________________
Nach oben Nach unten
Lucky7xx
Schulkind
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 01.08.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Aug 09, 2010 8:29 pm

@Lady Di: diese lage ging mir auch so :-(( letztes jahr ich habe mich für ein Monat arbeitlos gemeldet und ich musste meine Alg 1 zurückzahlen für diesen Monat .... angeblich habe ich es nicht gebraucht ...


aber derzeit schlage ich mich mit ein anderes problem rum .... Das Amt unsern Hartz V abgelenht : begründung : wir kommen mit montl. 654 Euro + Kindergeld aus *lach* die Miete ist schon 600 Euro.... von was soll man da leben .. ich muss dazu sagen mein mann ist selbständig und sein unternehmen bringt ma gerade soviell gewinne das er die ausgaben decken kann .. also hat er +-0 :-(((( und nun sagen die vom amt wir bekommen kein hartz V ... ich frage mich was wir falsch gemacht haben andere bekommen es und wir ??? irgendwie läuft da was falsch .... jetzt bin ich gezwungen wieder arbeiten zugehen obwohl meine Tochter krank ist und viele Arztbesuche und KH Aufenhalte hat ... und sie mal gerade 3 Monate :-((((( scheiß Staat!!
Nach oben Nach unten
Lady Di
Teenie
avatar

Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Aug 09, 2010 3:53 pm

ich bin auf 180... nein auf 360
alter sone A... Löcher beim Amt. Warum???!!!
Also mein Freund war im Mai einen Monat arbeitslos, hat für den Monat ALG1 bekommen.
Hat sich dann Ende Mai dort gemeldet und gesagt das er ab 1.6. wieder arbeitet und jetz kam ein Brief wir sollen 571€
nachzahlen. weil die A...löcher einfach weiter gezahlt haben. boah bin so geladen.
Aber die Krönung war ja er hat sich bei dem von Amt vorgeschlagene Stelle beworben hat den das auch gesagt, und hat den auch gesagt das er dort ein 2 wöchiges Praktikum macht und was machen die, die behaupten er habe sich dort nicht beworben und drücken ihm ne Speerzeit rein. und jetz dieser Brief.
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Jun 29, 2010 11:22 pm

Mh also ich bin ja über das 21.Lebensjahr hinaus. Und ich bin nicht arbeitssuchend da ich im Oktober diesen Jahres ein Studium beginne.

Wieso ich nun auch immer kein Kindergeld mehr für mich bekomme...für das mir zur Verfügung stehende Geld spielt es eh keine Rolle. Denn würde ich die 184 Euro bekommen würde mir das Amt genau diese 184 Euro anrechnen. (was sie ja gerade tun) Das heißt dafür dass ich kein Kindergeld mehr bekomme, muss mir das Sozialamt jeden Monat 184 Euro mehr zahlen.

Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Jun 29, 2010 9:40 pm

Meines Wissens nach können Arbeitslosengeld II-Bezieher auch arbeitsuchend gemeldet sein... dann hattet ihr Elternzeit angegeben bei der Arge, wenn ihr deswegen kein Kindergeld mehr erhalten habt oder?

Das 'nur' der Aspekt von Arbeitslosengeld II-Bezug (ja, Hartz IV Wink ) ein Ausschluss für Kindergeld darstellt, ist mir neu! Wenn sich Mütter beispielweise in Elternzeit befinden während Arbeitslosengeld II-Bezug, dann sind sie nicht arbeitsuchend und daher kein Kindergeld nach dem 18. und unter dem 21. Lebensjahr.

Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Jun 29, 2010 9:37 pm

Na da kannste ja mal ne große runde schmeißen Laughing
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Jun 29, 2010 8:31 pm

So habe jetzt alles abgegeben was abzugeben ist. In den nächsten Tagen müsste ich ziemlich viel Geld nachgezahlt bekommen.

Und ich habe nocheinmal nachgefragt wieso ich denn kein Kindergeld mehr bekomme. Wenn man Arbeitslosengeld 2 (Hartz 4-Nicole;)) bekommt und nicht als Ausbildungssuchend oder Arbeitssuchend eingeschrieben ist (und das bin ich ja zur Zeit nicht, ich habe ja zur Zeit einen Job (Mutter). Steht mir für mich selbst kein Kindergeld zu.

Und jetzt haben die endlich alles geregelt bekommen (Ich bekomme nämlich wie ich immer vermutet habe doch kein Mutterschaftsgeld) und ich bekomme mein Kindergeld von 11 ganzen Monaten wieder und das Elterngeld:)
Naja also noch habe ichs nicht, aber ich hoffe es bald zu bekommen:)
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Jun 29, 2010 12:36 pm

arbeitslosengeld II ist doch HArtz4(muss mal doof fragen) weil, eine bekannte bekam deshalb auch kein kindergeld mehr
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Di Jun 29, 2010 2:41 am

Kindergeld-Bezug hat nichts, aber auch wirklich gar nichts mit Arbeitslosengeld II-Anspruch zu tun!
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 11:35 pm

Also ich hab mal nachgeschaut. Ich habe bis Juli 2009 Kindergeld bekommen. Ab August 2009 habe ich dann Arbeitslosengeld 2 beantragt.
Und wenn man Dieses bezieht hat man keinen Anspruch mehr auf Kindergeld. Liegt also doch nicht am Muttersein.
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 10:00 pm

doch habe ich, sie lief genau zwei jahre, ich nehme mal an, die haben das als zusammenhängende gesehen, da die erste vorraussetzung für die zweite war!
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 9:56 pm

dann hast du die erste sicherlich nicht beendet oder sie war nicht mindestens 2 Jahre lang...
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 9:51 pm

hab mal geschaut ich hab es auch in der ausbildung bekommen, war meine zweite und ich war schon 22 als ich angefangen habe
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 9:47 pm

@ Nicole
Schwangerschaft bedeutet auch nicht Muttersein Wink

... wenn man sich in der Erstausbildung befindet, erhält man Kindergeld --> das ist kein Ausschlussgrund, sondern genau im Gegenteil, ein Grund für Kindergeldzahlung nach dem 18. Lebensjahr.
Nach oben Nach unten
Sun-Bln
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Dortmund/manchmal Berlin

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 7:50 pm

Ich krieg noch Kindergeld für mich, war zwar Krieg mit den Behörden, weil ich ein Urlaubssemester genommen habe und das für die "nicht-in-der-ausbildung-sein" bedeutet... haben dann solange Einspruch eingelegt, bis sie es doch anerkannt haben(Urlaubssemester ist ja trotzdem eingeschrieben an der Uni)
Jetz krieg ich bis Studiumsende noch Kindergeld. Gott sei Dank!
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 7:44 pm

Hab auch bis 21 kindergeld bekommen trotz schwangerschaft und ausbildung
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   Mo Jun 28, 2010 12:52 pm

Also ich bin im märz 09 ausgezogen und zu meinem freund. Die Kindergeldstelle sagte, normalerweise da ich im juni meine ausbildung abschließe bekomme ich danach kein kindergeld mehr, dennoch, da ich schwanger war, soll ich die kopie des ET und des Mutterpasses zu schicken, dann bekomme ich bis zum 21. lebensjahr kindergeld. Habe es auch dann bis zum sep.09 bekommen...
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Arbeitsamt   So Jun 27, 2010 11:32 am

Ja genau dass sagte mir die Kindergeldstelle auch...dass man als Mutter selbst keines mehr bekommt.

Also die ersten Monate hat das Geld noch gereicht aber mittlerweile überhaupt nicht mehr. Ohne meine Eltern würde ich absolut nichts machen können...

Ich werde Montag auf jeden Fall nochmal zum Rathaus fahren...obwohl ich am Freitag erst da war.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Arbeitsamt   

Nach oben Nach unten
 
Arbeitsamt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eingliederungsvereinbarung vom Arbeitsamt NICHT unterschreiben
» ARGE Jobcenter BS 25.07.2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Ämter-
Gehe zu: