Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Kinderuntersuchungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Di Aug 24, 2010 7:40 pm

jetzt schon die u6?
ich hab meine erst in 2-3monaten

wie alt ist deine maus???

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Am-Pe-To
Schulkind
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 06.07.10
Ort : Bad Krozingen

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   So Aug 22, 2010 11:37 am

Ich war am Dienstag bei der U6
die Daten:
geburt U6
3490g 7720g
49cm 71cm
33cm 45cm

Der KiArzt meint das sie zu leicht ist. jetzt wird ihr dann im September Blut abgenommen um zu schauen ob da nichts ist. sie kann einen Eisen- oder Vitamin-D mangel haben oder eine Zolliäki (Getreideunverträglichkeit) hoffe es ist nur ein Mangel weil mit der Zolliäkie müsste sie das ganze leben auskommen.
Ausserdem hat er immer noch ein HErzgeräusch gehört er meint das das nichts schlimmes sein muss und von alleine weg geht. Aber da mein Mann eine Herzklappe hat die nicht richtig schliesst wird auch noch nen Herzultraschall gemacht im September.

Sie hat dann noch ne Impfung bekommen die eigentlich erst nach einer woche Fieber macht. sie bekam schon am Abend Fieber. am Donnerstag nachmittag hatte sie dann über 40 und in der Nacht auch nochmal 39,7 am Freitag war ich dann nochmal beim arzt keinerklei entzündungszeichen. und jetzt war es ein Dreitagefieber also kam überhaupt nicht von der Impfung.
sie war total schlecht drauf und ha kaum was gegessen jetzt geht es ihr wieder etwas besser.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mi Jul 28, 2010 10:23 pm

@ Anni1983:

Danke Dir!!!!

Ich denke da weiterhin postiv Very Happy

Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mi Jul 28, 2010 10:14 pm

@ Sweet sheep:

Na da drück ich euch auch mal die daumen, dass es kein akuter heuschnupfen ist bei dein kleinen. :-)

Mein männel hat auch heuschnupfen, aber meist bloß ab frühjahr bis spätsommer. und so kraß wie bei manchen ist es auch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mi Jul 28, 2010 1:11 pm

@ Anni1983:

Ja meinen Kiddies geht es gut.
Bei dem Kleinen besteht wohl der Verdacht auf Heuschnupfen.Finde ich aber nicht sooo tragisch weil Domenic ja nicht permanent niest.Ab und zu juckt mal die Nase.
Haben von der Kinderärztin vorerst einen Saft verschrieben bekommen und im August steht ein Allergietest an!
Dann wissen wir mehr Smile
Wenn er es hat dann nur ganz leicht.Dann hoffe ich aber das es dabei bleibt.
Weiß von meiner besten Freundin wie das ausarten kann Crying or Very sad

Oh dann hoffe ich mal für Deine Kleine, daß Sie nix davon trägt sunny
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mi Jul 28, 2010 12:51 pm

Nö, von nachteil ist das viele schlafen nicht. und sie schläft ja nachts auch gut durch obwohl sie tagsüber viel schläft. von daher. hauptsache sie trägt keine spätfolgen von dem mittel. will ich bei der nächsten kontrolle nochmal nachfragen.
Und deine kinder gesund und munter?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:40 pm

@ Anni1983

Hui das ist dann ja nicht so schön (Überwachung)!
Aber freut mich das sie das Medikament so gut verträgt.
Naja jetzt wo sie noch so jung ist, ist es ja nicht unbedingt ein Nachteil wenn sie viel schläft Wink
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:24 pm

@ Mandy:

ist er auch. das mittel schlägt gut an, außer das sie viel schläft davon. die auf der leber waren letztens oh gut zurück gegangen. statt 9 waren es bloß noch 5.

bei uns ist das auch so. am besten schon halbes jahr vorher termin holen.


@ Sweet:

Mittel sind zwar auch nicht ganz ohne. das sind eigentlich herzkreislauf tabletten. deswegen mußte sie auch zu beginn der therapie auch 3 tage überwacht werden.
aber verträgt se ganz gut. außer das se wiegesagt viel schläft davon. aber sonst ist alles auf dem weg der besserung.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:16 pm

@ Anni1983:

Ja das stimmt!
Bei dem Mädel aus der Krabbelgruppe waren die Schwämme schon größer als bei Deiner Süßen!!

Oha ich wußte gar nicht das man die auch innerlich haben kann.Das ist ja heftig!!!
Na da ist ja schonmal alles gut gegangen.
Freut mich das die Schwämmchen auch ohne Läsertherapie und mit Medikamenten behandelt werden können!!! Smile
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:15 pm

hmm na gut das kann ich verstehen....bei meiner gyn ist auch immer stress pur!!! Da durch hier immer mehr Praxen schließen müssen die immer mehr patienten aufnehmen...wenn man nen Termin will bekommt man den net vor nem halben Jahr!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:13 pm

also wenn man fotos von jetzt anschaut ist er schon ganz schön kleiner geworden, oder?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:12 pm

@ Mandy:

wechseln ist bei uns so ne sache. du kommst hier bei keinen ka mehr rein. haben in unseren kleinstadt bloß 2 und eine tut im moment aus gesundheitlichen gründen bloß impfen. bei unser jetzigen hatten wir auch bloß das glück das mein großer schon mit da ist, sonst hätte es auch anders ausgesehen. viele gehen mit ihren neugeboren zu nen allgemeinmediziner mit. und das ist für mich oh ne das wahre. nee, bleib bei ihr und gut. bin froh das ich eine kä habe und so schlecht ist die ja nee. sind ja bloß die schwestern da, die mit der terminvergabe oder so ne wirklich zurecht kommen und den immer alles zu viel ist. ist nämlich echt not am manne bei uns mit ärzten. heute auch, meine gyn hat urlaub und da mußte ich ne halbe stunde zur vertretung fahren.
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:05 pm

ist aber gar nix im vergleich zu manch anderen blutschwämmchen bei andern kindern
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 11:04 pm

na so an und für sich sind die oh ne gefährlich. aber meine kleine hat auch welche auf der leber und die waren zu anfangszeiten schon gefährlich und sind auch ziehmlich selten bei kindern. übern auge hat sie auch eins, was bei starken und schnellen wachstum hätte auch das sehen beeinträchtigen können. sollte weggelasert werden, aber haben wir dann gelassen. seit 1. april nimmt sie propranolol, einen beta-blocker. davon sollen die zurück gehen. sind auch schon schön zurück gegangen. also alles auf dem weg der besserung. hier mal ein bild von meiner maus, da war das übern auge am größten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 10:54 pm

@ Anni1983:

Aber diese Blutschwämme sind doch nicht gefährlich, oder?
In der Krabbelgruppe von meinem ersten Sohn damals hatte ein Mädchen auch mehrere Blutschwämme wovon einer (recht groß) auf Ihrer Stirn "saß"!
Die Schwämme wurden regelmäßig geläsert.
Innerhalb von 2 Jahren waren die weg!!!

Macht hr auch in der Richtung etwas???

Grußiiiiiii Very Happy
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 10:52 pm

trotzdem finde ich das nicht gut von dem Kia, habt ihr noch nen anderen, ich würde da wechseln!! Wir haben nen super guten Kia
Der macht beim Hüftscreening von der U3 nämlich gleich die nieren und so mit und da hat er bei meiner Freundin ihrerm kleinen Silas Nierenkrebs festgestellt!!! Sie haben ihn die Nebenniere entfernt und jetzt ist hoffentlich alles gut!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 10:49 pm

Geht ja auch eigentlich bloß bis zum 7 monat. aber die sagen immer ein paar wochen darf das wohl drüber gehen. und wenn es dann noch mal drüber geht findet die jeweilige u nicht mehr statt. auch kraß.

so ist se ja ne echt prima ärztin. die setzt sich auch echt gut für einen ein, sogar nach feierabend noch.

@ Sweet sheep:

Gesund, wie man das nimmt. sie leidet seit ihrer geburt an hämangiomatose (mehrere blutschwämmchen)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 10:39 pm

@ Anni1983:

Hmm das ist ja mal dreist.Für die U-Untersuchungen sollte ja wohl Zeit sein.Vor allem weil Du ja auch einen Termin hattest!!!

Aber sonst alles gesund???

Gruß

Myriam
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 10:38 pm

aber die U5 geht doch nur bis 7.Monat? So stehts zumindest im gelben Heft.
Also bei meinem Kia ist auch immer viel los, aber wenn der sagt da ist U untersuchung wird die auch gemacht und nicht ständig verschoben!
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 10:32 pm

waren heut impfen mit der püppi,aber wieder keine u5 mitgemacht. das 2 mal nu schon ne. bei unser kä geht es angeblich immer drunter und drüber und da ist bloß für das nötigste zeit. und sitzen tu ma da auch immer meist 2 stunden, mit termin. haben am 2.9 nächsten termin, da ist sie dann 8 monate. naja.
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 10:14 pm

also es gibt J1 (zwischen 12 und 14 Jahren) und die J2 (zwischen 16 und 17 Jahren)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 2:21 pm

@ sunny:

Wußte gar nicht das das teilweise doch schon so weit ist die Eltern zu kontrollieren!!
Ich glaub hier in NDS ist das noch nicht.


@ jasmin:

Hmm ja ist das so????
Muss ehrlich "sagen", daß ich gar nicht weiß auf welchem Stand wir hier sind .....
Werde mal beim nächsten Kinderarzttermin nachfragen!!!!

Ja von den Untersuchungen habe ich auch geschrieben Very Happy
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 9:32 am

Also inoffiziell melden die Ärzte das auch dem Jugendamt, wenn jemand zu den U-Untersuchungen nicht erscheint. Deswegen wurden auch viele auf Misshandlungen in NRW aufmerksam so das diese dann den Eltern weg genommen wurden.

Also, ich kenne nur zwei J-Unterschungen. Jugenuntersuchung zwischen 12-14 und die Jugendschutzuntersuchung für die Ausbildung für die unter 18 jährigen, aber ist ne gute sache wenn sowas eingeführt wird.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
sunny703
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   Mo Jul 26, 2010 8:56 am

Aber es wäre ein erster Schritt, sie zur Pflicht zu machen. Also in Berlin bekommt jetzt jedes Kind nen Strichcode, den der kinderarzt einlesen muss und jede U Untersuchung angeben muss (also nur dass das Kind da war, aber das reicht ja). Wenn das nicht passiert, werden die Eltern angeschrieben. Entweder liegt es am Arzt, der vergessen hat das weiterzuleiten oder eben an den Eltern. Die sind dda jetzt scheinbar richtig hinterher und es ist ein Anfang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   So Jul 25, 2010 10:32 pm

@ Sunny

Hmmm weiß nicht wie lange es die schon gibt.
Bei unser Kinderärztin hängt so ein Plakat über diese Untersuchungen.
Da habe ich Sie dann mal darauf angesprochen ......

Naja ob das dann das Problem mit den Mißhandlungen und/oder Vernachlässigungen löst wenn man diese Untersuchungen zur Pflicht macht wage ich zu bezweifeln!!!
Die Menschen, die nicht gut mit Ihren Kindern umgehen wissen das auch zu vertuschen.
Da hilft es, glaub ich wenig, diese Untersuchungen zur Pflicht zu machen!!!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Kinderuntersuchungen   

Nach oben Nach unten
 
Die Kinderuntersuchungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Gesundheit-
Gehe zu: