Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Impfungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Sa Jun 26, 2010 8:03 am

Damien hatte alle altersentsprechenden Impfungen... 4x 6-fach-Impfung, 4x Pneumokokken, 2x MMRV, 1x Meningokokken... und dann damals noch zusätzlich 2x Rotaviren.
Nach oben Nach unten
caprieis79
Teenie
avatar

Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Neu Wulmstorf

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Di Jun 22, 2010 10:06 pm

Lina hat heute ihre letzte von den drei Impfungen bekommen, wie Julian! Es sind mal wieder ein paar Tränen geflossen, aber zu Hause war alles wieder gut!
Nach oben Nach unten
sunny703
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Di Jun 22, 2010 9:58 pm

Julian hat jetzt alle 3 6-fach-Impfungen und alle 3 Pneumokokken-Impfungen durch. Die Rotaviren Schluckimpfung, hab ich gelassen. Die ist mir zu wnig erforscht, die Nebenwirkungen echt grausam (wenn auch selten) und die Dauer des Impfschutzes weiß keiner so genau.
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Di Jun 22, 2010 9:52 pm

Emma wurde heute bei der U5 zum ersten mal geimpft. Sie hat nicht mal geweint:)

Ich habe erstmal nur die 5-Fachimpfung genommen. (Ist die gleiche wie bei der 6-fach Impfung nur ohne Hepatitis b)
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Mo Jun 21, 2010 6:44 pm

Also Ilias hat bisher 2 mal die 6 fach impfung bekommen, die ich übrigens am wichtigsten finde, sowie 2 mal die Pneumokokkenimpfung.
Ich finde schon, das du zum Teil recht hast Lisa, was Windpocken an geht, immerhin haben wir auch alle die Krankheit durchgemacht. Jedoch muss ich sagen, das Windpocken auch spätfolgen hervor rufen kann, z.b. kann es Männer impotent machen. Es gibt auch Hirnhautentzündungen die von Windpocken her kommen. Es hat immer seine Vor und Nachteile finde ich, zu impfen. Was ich auch auf jedenfall machen werde, ist für den kleinen eine Hep A impfung, wenn er die darf, da die auch immer öfters auftritt. Und gegen Meningokkken, also Hirnhautenzündung...
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Mo Jun 21, 2010 4:05 pm

Manche Impfungen halte ich für sinnvoll, manche nicht.
Schwachsinn finde ich persönlich Kinder zum Beispiel gegen Windpocken impfen zu lassen. 1. weil eine Impfung immer Risiken mit sich bringt (Impfschäden wie Schwerstbehinderungen etc, aber auch Todesfälle) und weil Kinder viel imuner gegen Windpocken sind wenn sie die Krankheit, die bei Kindern ja harmlos verläuft selbst durchgemacht haben.
Aber Impfungen wie Tetanuns etc halte ich persönlich für sinnvoll da dies eine ernstzunehmende Krankheit ist die keinesfalls harmlos ist.

Noch ist Emma gegen nichts geimpft. Morgen ist aber die U5 da wird sie wahrscheinlich ihre ersten Imfungen bekommen...:/
Nach oben Nach unten
engel07
Schulkind
avatar

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 15.06.10
Ort : noch Haffkrug

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Mo Jun 21, 2010 10:06 am

Eben. Und das Fieber haben sie ja Maximal 2 Tage, wenn überhaupt.
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Mo Jun 21, 2010 10:00 am

hier in marokko sollte man auch ihre kinder impfen lassen. Pflicht ist es nicht, aber ich halte von impfungen sehr viel. Er hat zwar bei der letzten impfung fieber gehabt aber besser als wenn er nachher hep b, keuchhusten oder sonstiges bekommt.
Nach oben Nach unten
Mama_Ela
Admin
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Belgien - Vlaams Brabant

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Mo Jun 21, 2010 9:48 am

In Belgien ist Impfen bei Kindern Pflicht. Hab also keine Wahl, wenn ich keine Strafe will. Aber ich denke, ich würde es auch so tun...

_________________
Wir suchen immer neue Artikel für die Homepage. Wenn ihr etwas Schönes, zum Thema passendes, geschrieben habt- schickt es an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Wir beraten dann im Moderatorenteam ob es veröffentlicht wird.
Und ihr habt auch etwas davon: Für jeden veröffentlichten Artikel bekommt ihr 100 Punkte gutgeschrieben...

LG!
Nach oben Nach unten
engel07
Schulkind
avatar

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 15.06.10
Ort : noch Haffkrug

BeitragThema: Re: Die Impfungen   Mo Jun 21, 2010 9:44 am

Ich lasse meine Kinder auch impfen. Nur unser Shayenne hat bis jetzt nur eine Impfung. War bis jetzt andauernd Krank.
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Die Impfungen   Mi Jun 09, 2010 12:19 pm

Es kann jeder selbst für sich entscheiden ob man sein Kind impfen lassen möchte. Ich habs getan, und werde es auch immer tun.

Hier könnt ihr über die bevorstehenden Impfungen sprechen und diskutieren, bzw Fragen stellen, Erfahrungen mit manchen Impfstoffen berichten usw.

Lg jasmin239
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Impfungen   

Nach oben Nach unten
 
Die Impfungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bill Gates spricht über die Bevölkerungsreduktion, bei Markus Lanz 14.07.2011
» Impfungen mit unsichtbaren Nano-Impfstoffen
» Impfungen und anderer Murks

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Gesundheit-
Gehe zu: