Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schwangerschaftsabbruch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   So Jul 18, 2010 11:03 pm

:-) Ungeplantes Wunschkind klingt gut!

Aber wär es meiner kleinen dann sicher auch später sagen das sie nicht ganz in nem perfekten zeitraum entstanden ist. ändert ja nichts an der liebe! Und sie hat ja auch was gutes dazu beigetragen, wir haben uns nicht getrennt. (noch nicht, aber das ist ein anderes thema :-( )

Geht mir auch oft so, das meine kleine fürn jungen eingeschätzt wird , nur weil ich nicht immer rosa sachen anzieh oder sie mal nicht nen typischen mädchen hut oder mütze auf hat.
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:42 pm

*lol* mandy das kenn ich...Anni ist meistens auch lila und rosa gekleidet und oft kommt die fragen junge oder mädchen?
Also ich finde Emma sieht doch total aus wie mädchen^^
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:37 pm

also wie 15 würde ich dich nun nicht schätzen aber mit 21 dem alter entsprechend
du warst doch 21 Question

also diese frage nach junge oder mädel find ich och immer so dumm...hatte ich gaaanz oft...lina komplett in rosa gekleidet, rosa babyschale und rosa decke drüber...also im winter und da wird man allen ernstes gefragt was es is...selbst heute wo man es wie ich finde eindeutig sieht werd ich noch gefragt...

letztens auch beim einkaufen...kommt so ne tante an und ich musste lina wieder vom einkaufswagen hiefen..." er, sie oder es hat es aber gut, wird immer getragen!"
er sie oder es???wasn das bitte

_________________
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:32 pm

Haha was ich euch noch sagen kurz erzählen wollte. Ich war heute Nachmittag mit Emma bei meinem Vater. Und ich habe Emma gerade auf der Decke im Garten gewickelt. Da guckt der Nachbar von oben auf mich runter und sagt zu mir: " Na übst du schon mal für später?"

Ich habe nur gesagt:"Das ist mein Kind"

Die nächste Frage war: "Ist ein Junge oder?"

Übst du schon mal für später haha da wusste ich auch nicht mehr was ich sagen soll..soviel dazu für wie jung man mich halten muss. Der dachte bestimmt ich sei 15 oder so.(meine jüngste Schwester ist 15 und sie meinte ihre Freundinnen haben sie gefragt wer von uns beiden denn älter sei...

(ich weiß, passt nicht in das Thema;)
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:26 pm

ja "ungeplantes Wunschkind" sage ich auch immer wenn mich jemand danach fragt:)
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:19 pm

so würde ich lina auch bezeichnen;)

_________________
Nach oben Nach unten
Claudi B.
Admin
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:18 pm

ich find bei sowas den Ausdruck "ungeplantes Wunschkind" toll Very Happy
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:14 pm

Also das mit dem "Wunschkind" ja oder nein finde ich garnicht so gravierend. Ich würde schätzen dass mindestens 50% der Menschen keine "geplanten Kinder waren" Wenn mir meine Mutter heute sagen würde "du warst nicht geplant, ich habe einfach nicht vernünftig verhütet" dann würde ich das eher lustig finden und mich freuen dass sie nicht richtig verhütet hat. (Bin aber ein "Wunschkind"Wink Emma werde ich auch sagen dass sie nicht geplant war.
Ich finde eigentlich dass alle Kinder Wunschkinder sind solange die Eltern sich gegen eine Abtreibung entscheiden und das Kind geliebt wird. Und das ist zumindest bei den Müttern hier der Fall, habe ich den Eindruck;)

Daher ist Emma zwar noch nicht so früh geplant gewesen, aber trotzdem ein absolutes Wunschkind!!!Smile
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:03 pm

den perfekten moment gibt es eh net und ich finde es ist immer wichtig zum eigenen kind ehrlich zu sein auch wenn es verdammt schwer ist und in manchen situationen auch weh tut, gerad wenn man unangenehme dinge erklären muss
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:01 pm

also ich werde lina definitv sagen wie es war...es ist ja nur die wahrheit und verheimlichen will ich nichts.
ich mein das sie dann ohne papa bzw. mit einem anderen mann an meiner seite aufwachsen muss wird sie ja selbst mitbekommen...aber auch das werde ich ihr versuchen frühstmöglich zu erklären...ich versuche es eben mit meiner liebe auszugleichen, ob es reicht wird man später sehen.
klar kann man niemals mama und papa in einem sein, es den kindern aber so angenehm wie möglich gestalten

_________________
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 9:50 pm

war meine aber von ihrem erzeuger definitiv net und ehrlich gesagt im ersten monent war ich alles andere als erfreut...ist nun aber anders
Nach oben Nach unten
Spatzimami
Volljähriger
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 25.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 9:41 pm

Ich finde es ehrlich gesagt günstiger zu sagen, dass es ungeplant aber gewünscht war... als von vornherein ein Wunschkind mit späteren Momenten des Zweifels und einige Monate später Auszug des Vaters, obwohl dieser ursprünglich den Wunsch zuerst hegte und äußerte. Neutral
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 8:06 pm

ja eben, sie merken ja trotzdem das wir sie lieben, also warum verschweigen?
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 5:40 pm

meine mutter hat mir auch gesagt das ich nen wunschkind war und mein bruder halt net.^^ich denke, wenn ilias alt genug ist wird er auch wissen das er enstand weil mami und papi nicht verhütet haben...finde ich keine schlechte sache..

_________________
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 4:26 pm

Mein Tochter war auch nicht so geplant, war ja noch in der Lehre und 19 Jahre jung Very Happy . Ich sag ihr es aber später bestimmt mal das die Pille versagt hat und sie dadurch entstanden ist und ich sie aber ab dem Tag als ich es wusste unendlich geliebt habe und ich sie absoulut wollte! Ich habe 2 Tage vor freude geweint und bin jetzt schon wieder am heulen wenn ich zurück denke Very Happy
Nach oben Nach unten
Nic-OLE
Moderator
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 3:54 pm

meiner tochter wird es wohl später mal klar sein,dass sie nicht geplant war auch net gewünscht, aber im laufe der schwangerschaft wurde das doch nen Ich werde ehrlich mit beiden umgehen und ihnen das so erklären,wie es war, denn an ,meiner liebe zu ihnen brauchen sie net zweifeln, das leb ich so intensiv aus, dass es keinen grund gibt das zu verheimlichen!

Bin auch nur nen mensch!
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 2:58 pm

Hab grad mal bei dem Forum hier bissel rumgestöbert und wollt noch was dazu schreiben.

Ich find eigentlich auch, das es jede Frau selbst entscheiden sollte ein kind zu behalten oder nicht. Jeder hat so seine gründe,im falle eines abbruches. Obwohl ich es persönlich nicht nachvollziehen kann, wie man ein kind wegmachen lassen kann. Da ich vor meinem 1. kind eine fehlgeburt erlitt und sie es mir gezwungener maßen wegmachen mußten. Das wahr eine schwere zeit für mich, vorallem als ich da im kkh lag und auf mein op termin gewartet habe. da lag auf einer anderen station ne frau und die hatte ihr kind zu besuch oder so und die brüllte es nur an, ständig; und das kind war voll am heulen. Da dacht ich mir auch:ich lieg hier und hab mein baby verloren und die blöde kuh geht so mit ihrem kind um. Andere wünschen sich so sehr eins und die hät es am liebsten gar ne erst, dacht ich mir bloß so. Schrecklich!

Ich würd persönlich auch den mann in wind schießen, wenn er von mir verlangen würde es abzutreiben oder mich vor die wahl stellt;ich oder das kind. Würd das auch ohne typen schaffen. Und es schaffen ja so viele alleine, auch wenn es nicht immer schön und einfach ist. Kann zwar da nicht mitreden, da der vater meiner 2 kinder noch da ist;aber könnt mir zumindest vorstellen das es nicht immer einfach ist. Obwohl, ich steh ja auch öfter mit allem alleine da. Männel ist bäcker, geht nur nachts arbeiten und tagsüber schläft er. da fühl ich mich auch manchmal wie alleinerziehend. Aber das ist ein anderes Thema. :-)

Ob ich abtreiben würde, wenn ich erfahren würde das kind wäre behindert. Ich weiß es nicht. das läßt sich jetz nicht so einfach sagen. stell mir das aber nicht einfach vor. Bei meinen vielen kkh-aufenthalten währrend meiner 2 schwangerschaften lag ich auch mal mit einer zusammen, die ihr 1.kind abtreiben ließ aufgrund einer behinderung. sie war glaub damals in der 17 woche oder so. das muß aber wohl voll schrecklich für sie gewesen sein. sie hatte es auf toilette verloren (hat glaub medikamente für den abgang bekommen, wenn ich mich recht erinnere) und da hat sie es noch sehen können. Stell mir das so schrecklich vor! Weiß gar ne ob man das hier hätte schreiben dürfen, aber hab ja keine namen oder der gleichen genannt. Na jedenfalls hat sie dann ein paar monate später ein gesundes kind auf die welt gebracht. Ist doch schön!

Meine 2 mäuse waren zwar geplante wunschkinder aber meine kleine (jetzt 6 monate) hatte zum damaligen zeitpunkt nicht grad wirklich reingepaßt. Mein männel und ich hatten immer nur zoff und wir standen mit einem bein vor der trennung würd ich mal so sagen.
Aber sie hat unsere beziehung kann man sagen gerettet! Bin ich auch sehr froh drüber. Ich liebe meine 2 mäuse und auch mein männel, auch wenn nicht immer friede freude eierkuchen ist. aber wem sag ich das. :-)
Manchmal kann ein kind doch eine ehe oder beziehung retten. Wenn ich jetz so drüber nachdenke, weiß ich gar nicht ob ich ihr das später mal sagen soll oder nicht?! Geplant und erwünscht war se ja eigentlich. Wie würdet ihr das machen, würdet ihr eurem kind später sagen, wenn es nicht erwünscht, geplant oder der gleichen war? LG Anni
Nach oben Nach unten
Anni1983
Erwachsener
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 05.07.10
Ort : Löbau

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 1:39 pm

Hab mir auch grad mal das lied angehört, schön gemacht. Mir standen auch die tränen in den augen. :-)
Bin auch seit der zweiten ss nah am wasser gebaut und leide voll an dieser sogenannten stilldemenz. und ich hab das gefühl, das es in letzten tagen schlimmer geworden ist, obwohl ich schon lang nicht mehr stille. wie ist das bei euch?
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Sa Jul 17, 2010 10:42 am

mir gehts genauso...aber mich stört das nicht...brauch bloß paar Taschentücher mehr wenn ich abend Film schaue Wink
Nach oben Nach unten
caprieis79
Teenie
avatar

Alter : 38
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Neu Wulmstorf

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Fr Jul 16, 2010 10:02 pm

oh ja...ich heule auch ziemlich schnell los. War zwar schon immer nah am Wasser gebaut, aber seit der SS ist es noch etwas schlimmer geworden und wird nicht besser.
Nach oben Nach unten
Lisa
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Fr Jul 16, 2010 9:59 pm

totaaaal

Hab heute im Fernsehen ein Bericht gesehen. Da hat eine Frau es nicht mehr ins Krankenhaus geschafft und ihr Baby noch im Krankenwagen bekommen und der Vater vom Kind ist Sanitäter und hat also sein eigens Kind auf die Welt gebracht. Als ich das gesehen und gehört habe habe ich erstmal angefangen zu heulen vor Rührung. Und sowas "passiert" mir andauernd...
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Fr Jul 16, 2010 9:23 pm

ja auf jedenfall und viel empfindlicher...

_________________
Nach oben Nach unten
Claudi B.
Admin
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Fr Jul 16, 2010 8:57 pm

ja, bei mir ist es seit der SS und wird nicht besser. Na und... ;-)
Nach oben Nach unten
Kathi82
Teenie
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Fr Jul 16, 2010 8:49 pm

Oh, das ist total schön, mir kamen schon grad die Tränen!!!
Puuh, mir ist echt aufgefallen, seit Isabell da ist, bin ich noch näher am Wasser gebaut. Gehts euch auch so????
Nach oben Nach unten
Claudi B.
Admin
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   Fr Jul 16, 2010 3:48 pm

ja, genau^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schwangerschaftsabbruch   

Nach oben Nach unten
 
Schwangerschaftsabbruch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Schwangerschaft-
Gehe zu: