Partnergruppe im VZ: Mama seit Nov./Dez.09/Jan.10
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fremdeln...

Nach unten 
AutorNachricht
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Di Aug 17, 2010 6:05 pm

in welchen situationen ist das denn?
also ich würde sagen, wenn man jetzt in den raum geht wo des passieren könnte wo also viele fremde leute sind, sie die ganze zeit auf dem arm behalten..

lina gewöhnt sich zum glück immer sehr schnell an die neue situation und lacht wieder alle an und geht auch zu jedem aufn arm

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Lady Di
Teenie
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Di Aug 17, 2010 4:58 pm

Fremdeln....
Kimberly is jetz anscheind wieder in einer Fremdelphase.... Oh man so heftig wie jetz war es noch nie.
Fängt an mit schreien und holt kaum Luft, is auch, naja relativ schwer sie wieder zuberuhigen. Was kann ich tun???
Hab in einer Zeitschrift gelesen das, daß das sogenannte 8 Monatsfremdeln is.
Habt Ihr ne Idee was ich tun kann???
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Do Jul 08, 2010 3:23 pm

weinen lassen würde ich im fall fremdeln auch nich...lina hatte in ihrer fremdelphase mal ganz arg gebrüllt, kaum luft geholt...also nich erst nach nen paar minuten, sondern von jetzt auf gleich...sowas kann man ja nicht brüllen lassen...ich mein klar in manchen situationen muss man auch mal hartnäckig bleiben,aber nicht bei sowas.
diese phasen gehen ja auch wieder vorbei

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Mama_Ela
Admin
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Belgien - Vlaams Brabant

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Do Jul 08, 2010 11:03 am

Weinen lassen, find ich ganz doof... Hebamme hin oder her^^...
Und er lacht auch immer wenn er seinen Daddy sieht. Ich darf halt den raum net verlassen...
Aber ich denke in ein paar Wochen ist das ausgesessen...

Aber nerven tut es schon ab und zu- w^^. lol

_________________
Wir suchen immer neue Artikel für die Homepage. Wenn ihr etwas Schönes, zum Thema passendes, geschrieben habt- schickt es an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Wir beraten dann im Moderatorenteam ob es veröffentlicht wird.
Und ihr habt auch etwas davon: Für jeden veröffentlichten Artikel bekommt ihr 100 Punkte gutgeschrieben...

LG!
Nach oben Nach unten
Lady Di
Teenie
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Do Jul 08, 2010 10:52 am

@ Ela
Kimberly fremdelt auch manchmal gegen ihren Papa, mich macht das immer sehr traurig Crying or Very sad
als sie 3 Monate war hat sie richtig heftig gefremdelt, dann ging´s wieder und jetz kommt sie anscheint
wieder in eine Phase des (extremen) fremdeln´s.
so lieb wie sie is aber.... doofes fremdeln....
gestern hat sie sich gestoßen und papa wollte sie trösten.... ha pustekuchen hat die ganze Zeit immer mamamamamam gesagt
dann er sie mir gegeben und schwupp war ruhe!!!!!

meine Hebi meinte beim fremdeln einfach weinen lassen das legt sich dann wieder. Toll!!! confused


Nach oben Nach unten
sunny703
Erwachsener
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Fremdeln...   So Jun 27, 2010 12:14 pm

@mandy:
Wer weiß, vielleicht fängt sie dann später an, aber es bleibt dafür 3x so lang wie bei anderen. Die Tochter meiner Freundin hat auch spät angefangen zu fremdeln, aber dafür hat es angehalten bis sie 3 oder 4 war. Naja, danach war sie wieder sehr offen, Fremden gegenüber, das war auch nicht so toll.
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Fremdeln...   So Jun 27, 2010 10:24 am

mal schauen wenn das bei Annika los geht. Sie ist ja wirklich extrem freundlich gegenüber fremden. Mich wurmt das aber manchmal...wenn sie bei anderen auf den arm ist und die ganz genau so anlacht wie mich und auch nicht mehr vorm arm will. Da wünschte ich mir manchmal sie würde auch etwas fremdeln...naja kann man nix machen
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Do Jun 24, 2010 9:57 am

da kann und soll man nix gegen machen...auch wenn es die engsten verwandten also in eurem fall den papa betrifft...das is ne wichtige entwicklungsphase und die geht ja auch wieder vorbei spätestens nach ein paar wochen
Nach oben Nach unten
Mama_Ela
Admin
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Belgien - Vlaams Brabant

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Do Jun 24, 2010 9:35 am

Kjell fremdelt auch- leider ab und zu selbst gegen seinen Daddy... Das tut dem ziehmlich weh, glaube ich... :-(
Aber was kann man tun???

_________________
Wir suchen immer neue Artikel für die Homepage. Wenn ihr etwas Schönes, zum Thema passendes, geschrieben habt- schickt es an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Wir beraten dann im Moderatorenteam ob es veröffentlicht wird.
Und ihr habt auch etwas davon: Für jeden veröffentlichten Artikel bekommt ihr 100 Punkte gutgeschrieben...

LG!
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Do Jun 24, 2010 9:34 am

ach ich denke es gibt kein baby was nicht fremdelt oder?
das eine wieder mehr das andere weniger...also so lang sich einermit lina beschäftigt isses ihr egal wer des is;)
hoffe nur das ich mit ihrer offenheit später keine probleme bekomme...
Nach oben Nach unten
caprieis79
Teenie
avatar

Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Neu Wulmstorf

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Do Jun 24, 2010 9:09 am

Lina fremdelt auch ein wenig, wenn mehrere Leute da sind fällt es besonders auf. Dann möchte sie nur bei meinem Freund oder mir auf dem Arm sein und wehe es guckt oder spricht sie einer an, dann schreit sie richtig los.
Wenn meine Freundin da ist, geht es eigentlich, bei der geht sie dann auch auf den Arm ohne geschrei.
Vielleicht ist ihr das dann auch einfach nur zuviel mit mehreren Leuten.
Nach oben Nach unten
Claudi B.
Admin
avatar

Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Mo Jun 21, 2010 8:49 pm

Bei Lena ist es mal so, mal so. Neulich beim 70. von meinem Opa: die Kellnerin lacht Lena an, albert rum... Lena lacht. Ein paar Sekunden später, erstarrt Lena und fängt richtig panisch an zu weinen. Das war jetzt schon öfter so. Keine Ahnung, was mit ihr ist. Geh dann immer aus den Raum und sprech ihr gut zu und im nu ist alles wieder gut.
Nach oben Nach unten
MandyM
Moderator
avatar

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Mo Jun 21, 2010 7:56 pm

wir hatten es schon mal, da war sie ca. 3 monate alt...das ganze ging ca. 3 wochen und seit dem, geht und bleibt sie bei jedem.
loben mich alle was für ein freundliches kind ich doch habe:D
Nach oben Nach unten
engel07
Schulkind
avatar

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 15.06.10
Ort : noch Haffkrug

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Mo Jun 21, 2010 9:40 am

Unsere Maus fremdelt seit ca. 1 Monat richtig hefftig. Wenn sie jemand anguckt, den sich nicht kennt dann wird soford gebrüllt.
Nach oben Nach unten
Mandy H
Moderator
avatar

Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Limbach i.V

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Di Jun 15, 2010 2:02 pm

wir haben da noch keine Probleme. Annika strahlt jeden an der was zu ihr sagt Wink
Nach oben Nach unten
sunny703
Erwachsener
avatar

Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Mo Jun 14, 2010 11:18 pm

Julian fremdelt auch set etwa 2 Wochen. Also nicht so schlimm, dass nur ich oder mein Freund an ihn ran können, aber er braucht deutlich länger als sonst um jemand neues zu akzeptieren. Das ist auch bei Leuten so, die er schon kennt, wie meinem Vater zum Beispiel. Da hat er sofort geschrieen (wobei es sich da das ganze WE nicht gebessert hat). Ansonsten schaut er sich alles von Mamas Arm aus an und wenn er dann doch auch öfter jemanden angrinst und sich auf die lustigen Spielchen von der Ferne einlässt, dann geht es auch, dass er mal bei denen auf den Arm geht, aber nur, wenn ich oder meine Freund in der Nähe sind.
Nach oben Nach unten
CK3110
Baby
avatar

Alter : 33
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : Varel

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Mo Jun 14, 2010 8:08 pm

Wir haben die erste große fremdelphase schon hinter uns. mit 3 monaten hat lennox so stark gefremdelt, dass ihn "fremde leute" (alle außer mama...) nicht mal angucken durften. da ging das geschrei sofort los. das ging dann ein paar wochen so und wurde langsam besser. jetzt ist er fast 7 monate und guckt sich die leute schon ganz genau an und überlegt zu wem er auf den arm geht und zu wem nicht. er mag halt nicht jeden:)
Nach oben Nach unten
Katja
Erwachsener
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 11.06.10
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Fremdeln...   Mo Jun 14, 2010 1:26 pm

Oh ja:

Das kenne ich im moment auch zuuu gut. Emily weint wenn ich das zimmer verlasse....dem nächst soll sie eine Nacht bei ihren Großeltern verbringen weil, mein Mann und Ich zur Tattoomesse wollen und das echt nichts für sie ist. Rolling Eyes Es ist einfach zu Laut und kein platz für ein Baby.

Ich hoffe das es klappt.....drückt mir/uns die Daumen
Nach oben Nach unten
jasmin239
Moderator
avatar

Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : dortmund

BeitragThema: Fremdeln...   Mi Jun 09, 2010 3:21 pm

Euer kleines fremdelt? Will am liebsten nicht mehr von Mamas Seite weichen? Quängelt herum wenn Mama/Papa schon das Zimmer verlässt oder mal

5 min. nicht auf dem Arm genommen werden soll? Habt ihr schon die Erfahrung machen können oder wurdet ihr davon bisher oder ganz verschont?



Ich habe es zur Zeit. Ohne Mama soll nicht geschlafen werden, ohne Mama im Zimmer ist es allgemein total blöd. Er weint auch oft, wenn er liegt bzw nicht auf meinem Arm liegt. Momentan ist es wirklich sehr sehr anstrengend. Und es ist wirklich nicht immer leid da locker zu bleiben, bin da ehrlich.
Bin auf andere Meinungen gespannt.


Lg jasmin230
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fremdeln...   

Nach oben Nach unten
 
Fremdeln...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MamiVZ :: Hauptforen :: Erziehung-
Gehe zu: